Wortwolke

E-Learning-Tag der Universität Jena

Hochschullehre nach Corona – Bewährte Potenziale digitaler Medien nutzen“
Wortwolke
Abbildung: Dr. Anna Svet
Beginn
14. Juni 2021, 09:00 Uhr
Ende
14. Juni 2021, 16:30 Uhr
Veranstaltungsart
Fort- und Weiterbildung
Ansprechpartner/in
Veranstaltungssprache
Deutsch
Barrierefreier Zugang
ja
Öffentlich
ja
Anmeldung erforderlich
ja

Wir möchten Sie und Ihre Kolleg*innen recht herzlich zum E-Learning-Tag 2021 der Friedrich-Schiller-Universität Jena einladen, welcher unter dem Motto „Hochschullehre nach Corona – Bewährte Potenziale digitaler Medien nutzen“ am Montag, den 14. Juni 2021, ab 9.00 Uhr, in einem virtuellen Format stattfindet. Der diesjährige E-Learning-Tag möchte die aktuellen Entwicklungen und Erfahrungen der letzten digitalen Semester aufgreifen und zur Diskussion stellen. In diesem Jahr haben die Teilnehmenden wieder die Möglichkeit, über digitale Lehre zu sprechen und gemeinsam Zukunftsvisionen im Bereich des E-Learnings zu entwerfen. Wir wären Ihnen sehr dankbar, wenn Sie diese Einladung an die Lehrenden und Studierenden sowie sonstige Interessenten weiterleiten könnten.

Zu Beginn der diesjährigen Veranstaltung möchten wir mit einer Podiumsdiskussion einen Diskurs zu aktuellen Entwicklungen anstoßen, durch den eine Zwischenbilanz der digitalen Semester gezogen, die gesammelten Erfahrungen reflektiert sowie ein möglicher Weg für digitales Lehren und Lernen nach der Corona-Pandemie an der Universität Jena aus verschiedenen Perspektiven diskutiert werden.

Danach werden im Digital Showcase digitale Lehrprojekte und -konzepte kurz vorgestellt. An den „virtuellen Ständen“ werden die Referent*innen Fragen der Teilnehmenden beantworten.  

Im weiteren Verlauf der Veranstaltung finden parallele Diskurswerkstätten statt, die sich den Fragen des Einsatzes digitaler Medien in der Hochschullehre widmen sowie Erfahrungen und (weitere) mögliche Lösungsansätze zur Diskussion stellen möchten. Dabei reicht das Themenspektrum von der Gestaltung sozialer Aktivitäten und der Zusammenarbeit in virtuellen Umgebungen über Förderung der Medienkompetenz der Studierenden und Barrierefreie Erstellung digitaler Lehr-/Lernmaterialien bis hin zu der Durchführung von Online-Prüfungen.

Das Tagungsprogramm, das Anmeldeformular sowie weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Homepage zur Veranstaltung unter folgendem Link: https://indico.tpi.uni-jena.de/event/158/.

Die Anmeldung ist bis zum 7. Juni 2021 möglich. Wir freuen uns auf Sie.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang