Würfel_Buchstaben_Jobs

Stellenausschreibung studentische Assistenz Praxissemester im Ausland (m/w/d)

Ausschreibungsende: 20.07.2022
Würfel_Buchstaben_Jobs
Foto: Freepik by freepik

Meldung vom: | Zur Original-Meldung

Im Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung  ist zum 01.09.2022 eine Stelle als

Studentische:r Assisstent:in (m/w/d)
im Bereich Praxissemester im Ausland (PSA)

mit 30 Stunden/Monat bis 31.12.2022 und anschließend mit 16 Stunden/Monat zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

Unterstützung der Referentin für die Internationalisierung der Lehrerbildung in den folgenden Bereichen:

  • Vorbereitung und Durchführung von Informationsveranstaltungen, Vorträgen und Vernetzungstreffen rund um das PSA
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung der Internationalisierungstagung (2./3. November 2022) vor Ort in Jena (Technik- und Catering-Auf- und -Abbau, Referent:innenbetreuung auf Deutsch und Englisch, weitere Zuarbeiten)
  • Erledigung von Rechercheaufträgen und Verfassen von Texten
  • Anfertigen von Übersichten, Listen, weiteren Zuarbeiten
  • Information und Beratung von PSA-Interessent:innen,
  • Kommunikation mit Studierenden und Alumni
  • Öffentlichkeitsarbeit (Postergestaltung, Webseite, Newsletter, Instagram)

Gesucht werden Lehramtsstudierende, die…

  • bereits ein Praxissemester im Ausland absolviert haben,
  • mindestens gute Kenntnisse in Word und Excel und Erfahrungen im Bereich Social Media und Büroarbeit besitzen,
  • zuverlässig, freundlich und teamfähig sind,
  • neben Deutsch auch sehr gut Englisch und ggf. weitere Sprachen sprechen
  • strukturiert und nach Anleitung selbständig arbeiten,
  • für ein Jahr oder länger am Zentrum für Lehrerbildung tätig sein wollen

Unser Angebot:

  • ein spannendes Arbeitsumfeld in einem engagierten, freundlichen Team
  • abwechslungsreiche Aufgaben
  • flexibles Arbeiten nach zeitlicher Absprache

Die Einstellung erfolgt idealerweise zum 01.09.2022 und ist bis maximal zum Studienende befristet. Die Arbeitszeit beträgt bis Ende Dezember 2022 zunächst 30 Stunden/Monat, ab 1. Januar 2023 16 Stunden/Monat. Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen der FSU Jena.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre Bewerbung an Britta Möbius und senden Sie sie (eine PDF-Datei) mit einem aussagekräftigen Anschreiben (max. 1 Seite), einem kurzen Lebenslauf mit für die genannten Aufgaben relevanten biographischen Angaben und möglichst einem aktuellen Arbeits- oder Praktikumszeugnis ausschließlich per E-Mail bis 20.07.2022 an:

praxissemester.ausland@uni-jena.de 

Bitte beachten Sie unsere Bewerberhinweise unter:

www4.uni-jena.de/stellenmarkt_hinweis.html

Bitte beachten Sie zudem die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: www4.uni-jena.de/Stellenmarkt_Datenschutzhinweis.html