Schulwärts Flyer

Bewerbungsrunde des Projekts SCHULWÄRTS!

Bewerbungsrunde des Projekts SCHULWÄRTS! des Goethe-Instituts: 21.09.2020 bis 08.11.2020
Schulwärts Flyer
Foto: Goethe-Institut

Meldung vom: 17. September 2020, 15:55 Uhr

Es können sich Lehramtsstudierende und angehende Lehrkräfte aller Fächerkombinationen und Schulformen für ein Kurzpraktikum an einer vom Goethe-Institut betreuten Schule im Ausland über das Bewerbungsportal auf der Webseite des Goethe-Instituts bewerben.

Den ausgewählten SCHULWÄRTS!-Bewerber*innen wird ein Praktikum inkl. Stipendium (2000 – 3000€) in einem ihrer Wunschländer im Zeitraum Februar – Ende August 2021 vermittelt. Vor, während und nach ihrem Praktikum werden die Stipendiat*innen durch eine Kombination aus Präsenzseminaren und digitalen Angeboten begleitet. Persönlich betreut werden sie durch das SCHULWÄRTS!-Team in der Zentrale des Goethe-Instituts, den Ansprechpartner*innen am Goethe-Institut im Ausland und durch eine betreuende Lehrkraft an der Schule.

Die Bewerber*innen können ihr Schulpraktikum voraussichtlich in den folgenden Ländern absolvieren: Ägypten, Australien, Bulgarien, China, Dänemark, Finnland, Georgien, Indien, Indonesien, Island, Jordanien, Kamerun, Kasachstan, Kirgistan, Kolumbien, Korea, Kroatien, Nepal, Norwegen, Peru, Polen, Rumänien, Russland, Schweden, Sri Lanka, Tschechien, Türkei, Ukraine, Ungarn und Vietnam.

Nähere Informationen zum Projekt finden Sie hier!

Zudem freuen wir uns, dass wir für ab dem Jahr 2021 nun auch die Länder Belgien, Brasilien, Litauen, Mexiko, Niederlande und Senegal in unsere Länderliste mitaufnehmen können, welche ebenfalls bereits zur Bewerbung offen stehen!

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang