Person hält Globus

FAQ

Antworten zu vielen Ihrer Fragen können Sie unseren FAQs entnehmen.
Person hält Globus
Foto: opensource

Fragen zu den organisatorischen Voraussetzungen des Praxissemesters im Ausland

Worauf muss ich achten, damit sich meine Regelstudienzeit nicht verlängert? Eintrag erweitern

Gerade, wenn das Praktikum im Sommersemester durchgeführt werden soll, ist es wichtig, darauf zu achten, dass die Prüfungszeiten nicht in den Praktikumszeitraum fallen. Häufig gibt es hier Überlappungen.

Darum sollten Studierende in dem Semester vor Beginn des Praktikums in beiden Studienfächern die Konsekutivitäten prüfen und evtl. mehr Kurse wählen, als der Regelstudienplan vorgibt. Je nach Prüfungsdatum können so die Kurse belegt werden, deren Prüfungen nicht in den Praktikumszeitraum fallen. Die anderen Kurse können nach dem Praktikum ganz regulär nachgeholt werden.

Sollte der Kurs laut Musterstudienplan erst nach dem Praxissemester belegt werden, ist eine Aufhebung der Konsekutivität möglich (siehe Allgemeines Antragsformular [pdf, 110 kb]).

In Einzelfällen können Absprachen mit den Dozierenden unter Einbezug des Prüfungsamtes (ASPA) getroffen werden, damit Prüfungsleistungen auch in anderer Form zu einem früheren Zeitpunkt stattfinden dürfen.

Wie lang muss die Dauer meines Praxissemesters im Ausland sein? Eintrag erweitern

Es müssen 5 Monate bzw. 16 Wochen reine Schulzeit ohne Einbezug der Ferien oder Feiertage (80 Tage) absolviert werden. Das Praktikum kann jeweils ab Mitte Februar für das Sommersemester und ab Mitte Juli für das Wintersemester begonnen werden. Ein früherer Praktikumsantritt ist aufgrund der vorgezogenen Begleitseminare nicht möglich.

Als Nachweis für den Praktikumszeitraum muss ein Ferienkalender der Praktikumsschule eingereicht werden, damit nachvollzogen werden kann, ob die 16 Wochen reine Schulzeit eingehalten werden können.

Ich studiere eine Fremdsprache! Worauf muss ich achten? Eintrag erweitern

Bei der Schulwahl sollte darauf geachtet werden, dass die Sprache als Fremdsprache unterrichtet wird. Dafür bietet es sich an, kein Gastland zu wählen, in dem die zu unterrichtende Fremsprache die Muttersprache der Schüler:innen ist. 

Die Teilnahme am DaF/DaZ-Unterricht der Schule kann nicht als vollständiger Ersatz für die Leistungsanforderung im Fach der eigentlichen Fremdsprache anerkannt werden. 

Fragen zur Anmeldung und Vorbereitung an der FSU

Wann und wo melde ich mich für das Praxissemester im Ausland an? Eintrag erweitern

Die Anmeldung für das Praxissemester (In- und Ausland) findet einmal jährlich für das darauffolgende Schuljahr statt. (z.B. Anmeldung 15.-31.10.2022 für das 1. und 2. Schulhalbjahr 2023/24)

Während des Anmeldezeitraums findet sich dazu ein Onlineformular auf der Homepage des Zentrums für Lehrerbildung und Bildungsforschung. Für die Anmeldungen für das PSA muss noch keine Schulzusage bestehen, dennoch muss die Anmeldung im Oktober des Vorjahres vollzogen werden.

Muss ich zur Anmeldung zum Praxissemester bereits eine Schule im Ausland gefunden haben bzw. bis wann sollte dies geschehen sein? Eintrag erweitern

Nein. Zur Anmeldung zum Praxissemester muss noch keine Schule feststehen. Nötig wäre dies etwa bis ein Semester vor der Ausreise (PSA im Wintersemester: bis Februar/ PSA im Sommersemester: bis Mai). Bitte melden Sie sich bei Carola Müller, falls Sie noch keine Schule zu den entsprechenden Terminen haben (Februar/Mai), damit eine Schule in Thüringen für Sie organisiert werden kann.

Genaues zum Ablauf des Praxissemesters im Ausland finden Sie hier.

Wann besuche ich die Begleitveranstaltungen des Praxissemesters? Eintrag erweitern

Sie besuchen die kompletten Begleitseminare des Praxissemesters immer Freitags im Semester unmittelbar vor Ihrem Auslandsaufenthalt. Hierfür teilt das Praktikumsamt Sie zu den entsprechenden Seminargruppen ein. Sie haben keine Wahl zwischen verschiedenen Seminaren. Alle 5 Module sind verpflichtend für ein erfolgreiches Bestehen des Praxissemesters.

Sie erhalten damit alle notwendigen Informationen und lernen die Struktur der Veranstaltung kennen, um die gestellten Aufgaben während Ihres Praxissemesters im Ausland durchführen zu können. Die Hausarbeiten fertigen Sie während Ihres Praxissemesters an, so dass die Prüfungsleistungen im Praxissemester erfolgen. Nachträglich können keine Begleitveranstaltungen besucht werden. Sie müssen vor dem Praxissemester über die Ziele, Inhalte und Aufgaben informiert sein.

Wann erfolgt die Prüfungsanmeldung zu den Begleitmodulen? Eintrag erweitern

Die Anmeldung zu den Prüfungen der Begleitmodule im Praxissemester erfolgt im Semester des Auslandsaufenthaltes. Die Prüfungstermine in Friedolin sind für Sie verbindlich. Eine Fristverlängerung kann für das Modul Einführung in die Schulwirklichkeit über das ASPA beantragt werden.

Kann ich für das Praxissemester beurlaubt werden? Eintrag erweitern

Nein. Das Praxissemester ist ein integraler Bestandteil des Studiums. Sie erwerben während des ca. 5-monatigen Praxissemesters 30 Leistungspunkte.

Ich möchte einen Pädagogischen Austauschdienst (PAD) durchführen; kann mir dies als Praxissemester anerkannt werden und was muss ich beachten? Eintrag erweitern

Der Pädagogische Austauschdienst dient in erster Linie der Förderung europäischer und internationaler Kompetenz, dem Fremdsprachenlernen und der Vermittlung der deutschen Sprache und Kultur im Ausland. In den seltensten Fällen haben Sie die Möglichkeit,Ihre beiden Fächer nach den Anforderungen der Universität Jena zu unterrichten. Somit kann der PAD nicht als Praxissemester gewertet werden. Bitte beachten Sie zudem, dass sich der PAD und das Praxissemester zeitlich überschneiden können, da sich der PAD an Hochschulsemestern, das Praxissemester aber an Schulhalbjahren orientiert. Das Praxissemester kann keinesfalls wegen eines PADs zeitlich verschoben werden. Die Termine der Einführungswoche, Begleit- und Auswertungsveranstaltungen sowie die Zeit an der Schule sind verbindlich.

Wo kann ich Hilfe bei der Organisation meines Auslandspraxissemesters bekommen? Eintrag erweitern

Die Website des Praxissemesters im Ausland stellt für Sie alle wichtigen Informationen zur Verfügung. Dazu gibt es eine umfangreiche Broschüre  [pdf, 3 mb]und Informationsveranstaltungen des Praktikumsamts für Lehrämter, die Sie bei der Organisation des Praxissemesters im Ausland unterstützen. Nutzen Sie jederzeit die Sprechstunde der Koordinator:innen und der Alumni! Kontakt zu den Alumni konkreter Schulen kann über die Koordinator:innen und Alumni jederzeit via Email erfragt und hergestellt werden. Somit steht ihnen ein großer Ressourcenpool zur Verfügung!

Welche Dokumente muss ich noch vor Praktikumsbeginn im ZLB einreichen? Wann genau? Eintrag erweitern
Folgende Dokumente müssen vor Beginn des Praktikums eingereicht werden:
  • Schulbestätigung (siehe Schulbestätigung)
  • Ferienkalender der Praktikumsschule als Nachweis für die 16 Wochen (80 Stunden) Praktikum
  • Learning Agreements (siehe Learning Agreements)
Bis wann?
  • Schulbestätigung für Studierende, die...
    – im WiSe ins Ausland gehen (regulär im 5. Semester), spätestens bis 31. Januar des 3. Semesters
    – im SoSe ins Ausland gehen (regulär im 6. Semester), spätestens bis 31. Mai des 4. Semesters

  • Der Ferienkalender der Praktikumsschule ist gleichzeitig mit der Schulbestätigung einzureichen

  • Learning Agreements sind vollständig bis spätestens 1 Monat vor Ausreise im Praktikumsamt abzugeben

Fragen rund um die Schule

Welche Voraussetzung muss die Schule mitbringen, um mich im Praxissemester zu betreuen? Eintrag erweitern

Die Anforderungen an die Schule finden Sie zusammengefasst unter der Rubrik Schulen im Ausland im Unterpunkt Schulsuche. Infomaterialien für die Schulen in Deutsch und Englisch liegen für Sie im Downloadbereich bereit.

Wie bewerbe ich mich an einer Schule für ein Praxissemester im Ausland? Eintrag erweitern

Bei der direkten Bewerbung bei Schulen erkundigen Sie sich auf der Schulwebseite nach den Anforderungen und Präferenzen der Schule zum Format der Bewerbung. 
Beachten Sie in jedem Fall unsere Bewerbungstipps.


Die Bewerbung bei Schulpartnern ist in den Praktikumsprofilen genauer beschrieben. Das Vermittlungs- und Stipendienprogramm SCHULWÄRTS! erklärt ebenfalls auf der Programmwebseite wie und wann eine Bewerbung eingereicht werden kann.

Welche Fächer muss ich im Praxissemester im Ausland unterrichten? Eintrag erweitern

Sie müssen Ihre beiden Unterrichtsfächer unterrichten, die Sie an der Universität Jena bzw. der Universität Erfurt (Katholische Religionslehre), der Bauhaus-Universität Weimar (Kunsterziehung, Doppelfach Kunsterziehung) oder der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar (Musik, Doppelfach Musik) studieren.

Falls Sie eine Fremdsprache studieren (Französisch, Griechisch, Latein, Russisch, Spanisch), müssen Sie diese Fächer als Fremdsprache unterrichten.


Ausnahmen:

(1) Englisch – wenn Sie sich das zutrauen – kann als muttersprachlicher Unterricht durchgeführt werden;

Für genaue Anforderungen konsultieren Sie das jeweilige Learning Agreement Ihres Faches.

Muss ich Sprachvorraussetzungen mitbringen? Eintrag erweitern

Wenn Sie das Praxissemester an einer Deutschen Schule im Ausland absolvieren, müssen theoretisch keine Sprachvoraussetzungen mitgebracht werden (Ausnahme natürlich, Sie studieren eine Fremdsprache als Unterrichtsfach). Allerdings kann die Schule dies durchaus trotzdem verlangen. Bewerben Sie sich an einer Internationalen oder Nationalen Schule, so werden diese entsprechende Sprachvoraussetzungen fordern bzw. begrüßen. In welcher Form die Nachweise erfolgen müssen, sollten Sie direkt mit der Schule klären.

Ich habe eine Schulzusage erhalten. Wie geht es weiter? Eintrag erweitern

Herzlichen Glückwunsch!

Bitte melden Sie sich im Praktikumsamt und reichen Ihre Schulbestätigung mit genauem Praktikumszeitraum ein. Nun müssen Sie das Learning Agreement zusammenstellen. Das Learning Agreement ist ein für alle Seiten verbindliches und verpflichtendes Dokument, in dem Details zu den zu absolvierenden Praktikumsleistungen festgelegt sind (Aufgaben, Abgabetermine, Voraussetzungen und Prüfungsformen). Es muss von Ihnen, den Dozierenden der Begleitveranstaltungen und der Schule unterzeichnet werden.

Finanzierung, Unterkunft und Erfahrungsberichte

Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es für das Praxissemester im Ausland? Eintrag erweitern

Hierzu stehen Ihnen eine Reihe von Möglichkeiten offen, abhängig von Ihrem Schultyp und Ihrem Zielland. Einen Überblick finden Sie in der Rubrik Finanzierung.

Gibt es Erfahrungsberichte von Jenaer Lehramtsstudierenden, die ihr Praxissemester im Ausland absolviert haben? Eintrag erweitern

Ja. Wertvolle Erfahrungen, Tipps und Empfehlungen können Sie hier nachlesen. Kontakt zu den Alumni konkreter Schulen kann über die Koordinator:innen bzw. den Hilfswissenschaftler:innen jederzeit via Email erfragt und hergestellt werden.

Wie finde ich im Gastland eine Wohnung? Kann mir die Schule vor Ort bei der Suche helfen? Eintrag erweitern

Einige Schulen haben Möglichkeiten, Praktikant:innen auf dem Schulgelände unterzubringen oder können ggf. bei der Suche vor Ort behilflich sein. Dies kann zu gegebener Zeit im Kontakt mit der Schule selbst erfragt werden. Zum Finden von Wohnmöglichkeiten haben sich darüber hinaus weltweit Facebook-Gruppen als äußerst nützlich erwiesen. War schon eine Alumni an Ihrer Schule, sind zur Wohnungssuche ggf. auch Empfehlungen in dem Erfahrungsbericht hinterlegt. Ein Durchstöbern lohnt sich!

Information

Noch mehr Infos zum Praxissemeser im Ausland finden Sie in der Broschüre [pdf, 3 mb] sowie im E-Paper des PSA. Dort sind alle wichtigen Informationen zum erfolgreichen Planen und Absolvieren des Praxissemesters an einem Ort (mit Checkliste, Terminen etc. ).